Kategorie: Rezepte

“Echte” Sesambrötchen

Für ca. 8 – 10 kleine Brötchen 150 g Sesammehl entölt (dieses ist von Soulfood Lowcarberia und hat 5,4 g KH/100 g) 30 g Flohsamenschalen 10 g Eiklarpulver 350 ml heißes Wasser 5 g Natron 10 g Weinstein Backpulver 1/2 TL Brotgewürz, 1/2 TL Salz, Gewürze zum Bestreuen, z. B. Kreuzkümmel, schwarzer Sesam Alle Zutaten

Mehr lesen

Papaya Chia-Samen Cremepudding

Ergibt ca. 400 – 500 ml Cremepudding 1 Papaya (100 g haben ca. 7,1 g KH) 1 Becher Sahne (100 g haben ca. 3,2 g KH) 5 EL Chia-Samen (100 g haben ca. 4,9 g KH) 4 EL Erythrit Puderzucker (0 g KH) Papaya schälen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Papayastücke, Sahne und Erythrit

Mehr lesen

Frühstücks Omlett

1 grüne Paprika 1 – 2 Scheiben Schinken, z. B. italienischen Prosciutto 2 Eier, Salz, Pfeffer 1 EL Flohsamenschalen 100 ml Milch Frische Kräuter Eier, Milch, Gewürze und Flohsamenschalen gut verrühren und stehen lassen. In der Zwischenzeit Paprika und Schinken in Würfel schneiden und zusammen etwa 3 – 5 Minuten mit 1 TL Fett, z.

Mehr lesen

Romanesco Muffins

Romanesco Muffins Ergibt 8 Stück ca. 300 g Romanesco 1 Ei 15 g Eiklarpulver 100 ml Milch 1 TL Senf 1 Msp. Salz 1 getrocknete Tomate kleigeschnitten ca. 4 – 5 Oliven in dünne Scheiben geschnitten 100 g Feta Romanesco kleinwürfeln und dabei aber ca. 26 – 30 kleine Röschen übrig lassen, pro Muffin ca.

Mehr lesen

Käse Sahne Kuchen

Käse Sahne Kuchen Für den Teig: 100 g Kokosmehl, z. B. dieses 150 g weiche Butter 2 Eier 100 g Eryhrit, z. B. dieses Geriebene Schale einer halben Bio Zitrone Für die Käse Sahne Füllung: 250 ml Milch 4 Eigelbe 100 g Xylit, z. B. dieses hier 250 g Mascarpone 200 g Magerquark 500 ml

Mehr lesen

Blumenkohl Gorgonzola Muffins

Blumenkohl Gorgonzola Muffins 300 g Blumenkohl kleingehackt 100 g Gorgonzola gewürfelt 20 g Eiklarpulver, z. B. dieses hier 125 ml Wasser 1 TL Flohsamenschalen 1 Handvoll kleingehackte frische Petersilie oder Schnittlauch 1 Tomate in Scheiben geschnitten Zuerst das Eiklarpulver mit dem Wasser schaumig schlagen (optional nimmt man einfach zwei normale Eier). Dann den kleingehackten rohen

Mehr lesen

1 2