Romanesco Muffins

Romanesco Muffins

Ergibt 8 Stück

ca. 300 g Romanesco

1 Ei

15 g Eiklarpulver

100 ml Milch

1 TL Senf

1 Msp. Salz

1 getrocknete Tomate kleigeschnitten

ca. 4 – 5 Oliven in dünne Scheiben geschnitten

100 g Feta

Romanesco kleinwürfeln und dabei aber ca. 26 – 30 kleine Röschen übrig lassen, pro Muffin ca. 3 – 4 kleine Röschen, siehe Bild.

Zuerst alle Zutaten außer dem kleingeschnittenen Romanesco mit dem Schneebesen verrühren. Achtung, ist durch das Eiklarpulver ziemlich „pudrig/staubig“. Dann den kleingeschnittenen Romanesco unterrühren und dann in 8 Muffin Förmchen verteilen. Nun die Röschen auf dem Teig verteilen und etwas in den Teig drücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 25 Minuten backen.